Wir überprüfen Kryptowährungen und Krypto Produkte, damit Sie dies nicht müssen.

Vor den Toren der Europäischen Union liegt der Felsbrocken Gibraltar. Hier wird die neue Tochterfirma von eToro, eToroX, ihre Geschäfte unter der dortigen Finanzmarktaufsicht regeln. Die 2006 gegründete Muttergesellschaft eToro hat ihren Hauptsitz auf Zypern und im Vereinigten Königreich. Die Kosten für den Tausch von Fiat- in Kryptowährungen kostet zwischen einem und vier Prozent. Ansonsten sind […]

Weiterlesen

Die WEG Bank mit Sitz in München ist auf Wohnungseigentümergemeinschaften spezialisiert und arbeitet mit diversen Partnern aus der Wohnungswirtschaft zusammen. Neben ihrem Engagement in der Immobilienverwaltung zeigt sich das Geldinstitut zudem offen gegenüber Kryptowährungen und Blockchain-Projekte. BTC-ECHO berichtete über die Pläne, mit der Litecoin Foundation zusammenzuarbeiten. Kryptowährungen aufs Bankkonto Die Bank ist gerade dabei, ihr […]

Weiterlesen

Die Presseagentur PR Newswire meldete am 22. März die Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding (MOU) zwischen der vietnamesischen Linh Thanh Group und KRONN Ventures AG. Inhalt des Vertrags ist die Produktion von Kryptowährungen und die Einrichtung einer Krypto-Börse in Vietnam. Das Schweizer Krypto-Unternehmen und die größte Vertriebsgesellschaft Vietnams sind im Besitz einer Lizenz, die ihnen […]

Weiterlesen

Das Tempo, in dem Binance die Bitcoin-Adaption vorantreibt, ist gelinde ausgedrückt bemerkenswert. Wie das Unternehmen bekannt gab, dürfen sich ab sofort die Krypto-Mates in Australien auf eine weitere Möglichkeit freuen, der Kryptowährung Nr. 1 habhaft zu werden. Denn laut einer Pressemitteilung lanciert die Börse einen neuen Service in Down Under: Die Rede ist von Binance […]

Weiterlesen

Was ist, neben höheren Investorenstandards, der Vorteil von Security Token? Es braucht keinen individuellen Token Use Case. Bei einem STO geht es ausschließlich um die Ausgabe von Token-Anteilsscheinen, für die man im Gegenzug Kapital erhält. Die Security Token selbst müssen im Gegensatz zu den Utility Token keinen Anwendungsfall auf der Blockchain erfüllen. Es braucht keine […]

Weiterlesen

Die offizielle Homepage von Cryptopia ist aktuell nicht zu erreichen. So erhält man unter https://www.cryptopia.co.nz folgende Nachricht:  „Cryptopia befindet sich derzeit im ungeplanten Wartungsmodus. Wir werden bald zurück sein. Wir entschuldigen uns für die dadurch verursachten Unannehmlichkeiten, wir arbeiten daran, die Dienste so schnell wie möglich wieder aufzunehmen.“ Besucht man den Twitter-Account der Krypto-Börse, erfährt man, dass […]

Weiterlesen

Bitcoins integratives Potenzial darf man nicht unterschätzen. Von „Banking the unbanked“ einmal abgesehen, kann die Kryptowährung Nr. 1 auch für zugänglichere Finanzmärkte sorgen. Denn dass Kryptowährungen geeignet sind, auch Laien für den Asset-Handel zu begeistern, hat der Bullenmarkt vom letzten Jahr eindrücklich bewiesen. Die schweizerische Firma WCX könnte nun dafür sorgen, dass Bitcoin auch den […]

Weiterlesen

Institutionelle Investoren werden als das Heilsversprechen in der Bitcoin-Community gehandelt. Ob nun Bitcoin Futures oder gar Bitcoin ETF – die „Big Player“ sollen endlich das große Geld in die Kassen spülen, damit soll es dann auch wieder zum Anstieg des Kurses kommen. Auch wenn die technischen Analysen derzeit noch eine andere Sprache sprechen, bereiten sich […]

Weiterlesen

Institutionelle Investoren dienen derweil als Projektionsfläche für den lang ersehnten Bullenmarkt. Eine Verbesserung der Infrastruktur für professionelle Investoren könnte endlich dafür sorgen, dass all das große Geld an der Seitenlinie endlich in den Krypto-Markt fließt. Dann, so die Erzählung, ist das nächste Allzeithoch nur noch Formsache. Freunde dieser Narrative dürften bei der Meldung ob der […]

Weiterlesen

Abhebungen von der Bitcoin-Börse Bitfinex werden in Zukunft deutlich teurer. Zumindest wenn es um höhere Beträge geht. Denn wie man einer Ankündigung des Unternehmens entnehmen kann, erhebt Bitfinex in Zukunft eine Zusatzgebühr von drei Prozent auf folgende Ereignisse: Mehr als zwei Fiat-Abhebungen in dreißig Tagen und/oder mehr als eine Million US-Dollar in Fiat-Abhebungen innerhalb von […]

Weiterlesen
News Kategorien

Alle Rechte bei © Kryptowaehrungen24.net