Wir überprüfen Kryptowährungen und Krypto Produkte, damit Sie dies nicht müssen.

Im Dezember letzten Jahres kündigte die National Bank of Kuwait (NBK) die Verwendung des RippleNets im täglichen Zahlungsverkehr an. Bisher war jedoch unklar, ob die Bank XRP zur Abwicklung von Überweisungen und Zahlungen nutzen wird. Wie jetzt bekannt wurde, scheint dies vorerst nicht der Fall zu sein. Während das Geldtransfersystem Direct Remit der NBK das […]

Weiterlesen

In einem Bärenmarkt Kryptowährungen abzustoßen, ist bekanntlich nicht die allerbeste Praktik – zumindest für Hodlende. Ripple, das Unternehmen, das den SWIFT-Standard ablösen will, hat selbiges dennoch getan. Denn wie aus einem Bericht des Unternehmens Massari hervorgeht, verkaufte Ripple im vierten Quartal vergangenen Jahres XRP-Token im Wert von insgesamt 129,03 Millionen US-Dollar. 535,56 Millionen US-Dollar waren […]

Weiterlesen

Mehr und mehr Banken sowie Zahlungsdienstleister treten täglich dem Ripple-Netzwerk bei. Aktuelle Zahlen belaufen sich auf rund 200 Partnerschaften. Immer mehr Finanzinstitute sind der Meinung, erkannt zu haben, dass sich durch den Einsatz der Ripple-Technologie zukünftig Kosten sparen lassen. Ripple CEO Brad Garlinghouse beteuerte bereits vor einigen Monaten in einem Bloomberg-Interview, dass hunderte von Finanzinstituten an […]

Weiterlesen

Seit seiner Gründung 2012 arbeitet das amerikanische FinTech am Ausbau des Ripple-Netzwerks und der Implementierung der Kryptowährung XRP. Wer aber denkt, dass Ripple sich allein aus dem Verkauf von XRP finanziert hat, der irrt sich. Vielschichtige Geber und Gönner Zum Geberkreis zählen weltweit anerkannte Risikokapitalunternehmen sowie strategische Investoren. Die Rede ist dabei von Accenture, Andreessen […]

Weiterlesen

Brad Garlinghouse, seines Zeichens CEO von Ripple, stellte sich einem Ask Me Anything (AMA) auf YouTube. Dabei verriet er, warum er findet, dass XRP weniger volatil als Fiatwährungen ist. Am 22. August veröffentlichte David Schwartz auf der offiziellen Ripple-Homepage einen Beitrag, wonach der XRP-Ledger mindestens genauso, wenn nicht noch dezentralisierter als Bitcoin und Ether sei. […]

Weiterlesen

Aufatmen bei Ripple Labs. Die im Mai dieses Jahres eingereichte Sammelklage des Investors Ryan Coffey wurde vergangenen Samstag, dem 11. August, abgewiesen. Die Kläger wollten das Verfahren nicht vor dem Bundesgericht verhandeln lassen, weil ein positives Urteil einen landesweiten Präzedenzfall dargestellt hätte. Das US-Bezirksgericht von Kalifornien hat allerdings entschieden, diesen Fall nicht zu behandeln. Damit […]

Weiterlesen
News Kategorien

Alle Rechte bei © Kryptowaehrungen24.net