Wir überprüfen Kryptowährungen und Krypto Produkte, damit Sie dies nicht müssen.

Für alle, die ganz neu dabei sind: Im Vergleich zum Jahr 2017 hatte der Krypto-Markt im Jahr 2018 mit einigen Verlusten zu kämpfen. Der Bitcoin-Kurs sank, selbiges galt im Altcoin-Markt. Kryptowährungen wie Ether, Ripple (XRP) oder auch IOTA kämpften teilweise vergeblich damit, ihre Kurse zu halten. Darunter litten letztlich auch einige Unternehmen, die im Krypto-Bereich […]

Weiterlesen

Electrum sieht sich einer großangelegte Denial-of-Service-Attacke (DoS) ausgesetzt. Etwa 140.000 Bots versuchen derzeit, Electrum-Nutzer auf eine kompromittierte Version der populären Wallet umzuleiten und sie sodann zu einem Update zu bewegen. Folgt der User der Aufforderung, installiert er damit Schadsoftware, die zum sofortigen Verlust der hinterlegten BTC führt. Via Twitter warnte Electrum die Wallet-Nutzer allerdings bereits […]

Weiterlesen

Bithumb verkündete in einem Blogpost vom Sonnabend, dass sie ungewöhnliche Transaktionen festgestellt hätten. Externe Beobachtungsdienste stellten die Bewegungen ebenfalls fest und beobachteten den Abfluss an eine unbekannte Wallet. Zunächst wurden alle ein- und ausgehenden Transaktionen gestoppt. Die Einlagen der Kunden befänden sich in einer Cold Wallet diese sei nicht betroffen. Jedoch kamen die Betreiber erst […]

Weiterlesen

Coinfirm, ein Londoner Krypto-Start-up, veröffentlichte im März 2019 einen umfassenden Report zur internen Sicherheits- und Transparenzpolitik von Krypto-Börsen. Aus diesem geht hervor, dass die meisten der 216 untersuchten Bitcoin-Börsen im Hinblick auf Geldwäsche-Prävention („Anti-Money-Laundering (AML)“) und Nutzerinformationen („Know-Your-Customer (KYC)“) keine oder nicht ausreichende Richtlinien und Prozessstrukturen besitzen. KYC als Geldwäsche-Prävention 69 Prozent der Börsen verfügen […]

Weiterlesen

Disclaimer: Die hier dargestellten Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen überprüft. Dennoch können wir keine Garantie für die komplette Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen geben. Ein Großteil der Leser wird mit den Namen Bitfineon, ALQO und Liberio vermutlich wenig anfangen können. Mit aktuell 1.2 Millionen US-Dollar Marktkapitalisierung, einem Handelsvolumen von unter 20.000 US-Dollar […]

Weiterlesen

Wie mittlerweile in Krypto-Kreisen hinlänglich bekannt ist, fiel Cryptopia Anfang des Jahres 2019 einem Hackerangriff zum Opfer. Wir berichteten bereits mehrfach über die Vorgänge. Am 14. Januar ging die neuseeländische Bitcoin-Börse zunächst in den Wartungsmodus. Einen Tag später gab das Unternehmen bekannt, dass eine Sicherheitslücke entdeckt wurde und erhebliche Verluste zu verzeichnen seien. Inzwischen hat […]

Weiterlesen

Wie die Website Japan Today berichtet, wurde der Hacker am Donnerstag, dem 14. März, den Behörden der Stadt Utsunomiya übergeben. Der 18-Jährige soll zwischen August und September 2018 Monappy gehackt haben. Das ist eine Digital Wallet, die auf dem Smartphone installiert wird und den Handel mit der Kryptowährung Monacoin erlaubt. Rund 7.700 Nutzer sollen von dem […]

Weiterlesen

Bei dem Experten handelt es sich um den ehemaligen „ethischen Hacker“ Rob Pope, der schon als Sicherheitsfachmann für bekannte Unternehmen wie Barclays oder HSBC tätig war und inzwischen seine eigene Technologiefirma Dogtown Media leitet. Auf dem diesjährigen US-Medienfestival South by Southwest (SXSW) 2019 wird er am 15. März eine mit Spannung erwartete Präsentation unter dem […]

Weiterlesen

Im mutmaßlich größten Geldwäschefall der Geschichte (es ist die Rede von 4 Milliarden US-Dollar), der sich um den russischen Betreiber der ehemaligen Exchange BTC-e, Alexander Vinnik, rankt, sind weitere Verstrickungen ans Licht gekommen. So taufte man BTC-e im September 2017 in WEX neu, um den vernichtenden Stempel der Geldwäsche loszuwerden. Zwei iranischen Hackern – Faramarz […]

Weiterlesen

Die Betreiber der Krypto-Wallet Coinomi weisen jegliche Verantwortung für eine kürzlich entdeckte Sicherheitslücke von sich.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Coinomi: Bitcoin-Wallet-Anbieter reagiert auf Sicherheitsbedenken erschien zuerst auf BTC-ECHO. https://www.btc-echo.de

Weiterlesen
News Kategorien

Alle Rechte bei © Kryptowaehrungen24.net