Wir überprüfen Kryptowährungen und Krypto Produkte, damit Sie dies nicht müssen.

Indiens Notenbank rudert zurück, New York gibt sich fortschrittlich und in Japan möchte plötzlich jeder eine Krypto-Börse eröffnen. Das Regulierungs-ECHO KW1 führt uns in dieser Woche rund um den Globus. Indien: Unstet wie eh und je Jetzt doch nicht? Indiens Zick-Zack-Kurs in Sachen Krypto-Regulierung gerät allmählich aus dem Ruder. Nachdem die Reserve Bank of India […]

Weiterlesen

Im zweitbevölkerungsreichsten Land der Erde sprach die Polizei jetzt eine deutliche Warnung für das Investment in Bitcoin & Co. aus. Laut des Polizeichefs von Jammu und Kaschmir werden diese Formen der Währungen weder von der Regierung noch von den zentralen Finanzinstitutionen als gesetzliches Zahlungsmittel unterstützt. Die Polizei ist der Meinung, dass das Investment in Kryptowährungen […]

Weiterlesen

Indiens Verhältnis zu Kryptowährungen kann man, gelinde ausgedrückt, als ambivalent beschreiben. Während die Zentralbank und oberste Finanzbehörde des Landes mit Bitcoin und Co. auf Kriegsfuß steht, tüfteln findige Start-ups bereis an der dezentralen Zukunft des Landes. Die Zerwürfnisse zwischen Staat und Privatwirtschaft lässt sich wohl am deutlichsten anhand des ersten indischen Bitcoin-ATMs illustrieren: Ein Team […]

Weiterlesen

Indien könnte eigentlich ein Vorreiter in Sachen Kryptowährungen sein. Denn die indische Bevölkerung ist vergleichsweise krypto-affin. Allerdings macht die Regierung des Landes diesen Bestrebungen immer öfter einen Strich durch die Rechnung. Jüngstes Beispiel für diese Ambivalenz ist die Beschlagnahmung des ersten Bitcoin-ATMs durch indische Behörden. Regierung will für Klarheit sorgen Dies könnte sich nun ändern. […]

Weiterlesen

Am 11. Oktober eröffnete das Weltwirtschaftsforum (World Economic Forum, kurz WEF) das Zentrum für die Vierte Industrielle Revolution in Indien. Dies soll unter anderem die Entwicklung der Blockchain-Technologie in Indien beschleunigen. Damit verspricht sich der indische Premierminister Narendra Modi, mehr Möglichkeiten im Land zu schaffen. Das Weltwirtschaftsforum wurde 1971 von Klaus Schwab in der Schweiz […]

Weiterlesen

In Indien herrscht nach wie vor Krypto-Ambivalenz. Einerseits hat die Zentralbank des Landes, die Reserve Bank of India (RBI), bereits seit Monaten die regulatorischen Daumenschrauben angezogen, andererseits florieren Bitcoin & Co. noch immer auf dem Subkontinent. Der Plan einer Krypto-Börse, 30 Bitcoin-Geldautomaten einzurichten, verdeutlicht die Kluft zwischen regulatorischem Anspruch und der wirtschaftlichen Realität in Indien. […]

Weiterlesen

Am 11. September 2018 beginnen in Indien die letzten Verhandlungen zwischen den Kryptobörsen und der Reserve Bank of India (RBI). Das Ende der Verhandlungen wird mehr Sicherheit für indische Investoren bringen – im Guten oder im Schlechten. Die Argumente im Überblick. In Indien hatte sich die Regulierungsschlinge für Kryptoenthusiasten, -händler und -börsen zunehmend enger gezogen. […]

Weiterlesen

In Hyderabad plant die Regierung des indischen Bundesstaates Telangana den Aufbau eines eigenen Stadtteils für Startups mit dem Schwerpunkt auf die Blockchain-Technologie. Um neuen Unternehmen dieser Branche zu helfen, ging man eine Partnerschaft mit der ortsansässigen Mahindra Satyam AG ein, die ihren Kunden diverse IT-Dienstleistungen anbietet. Kürzlich haben die beiden Parteien nach Angaben der Economic […]

Weiterlesen

Indische Krypto-Anleger suchen nach Wegen, das von der Zentralbank RBI im April ausgerufene Verbot von Kryptowährungen zu umgehen. Einige greifen nun auf Dabba-Trading zurück: eine fast hundert Jahre alte Form des Tradings. Doch legal ist das nicht. Im Frühling dieses Jahres verging indischen Krypto-Anlegern das Lachen. Denn es war kein verspäteter Aprilscherz, als die indische […]

Weiterlesen

In Indien haben Kryptobörsen ein Schlupfloch in dem neuen Gesetz zu Kryptowährungen für sich entdeckt. Sie umgehen das Verbot von Fiat-zu-Krypto-Transaktionen, indem sie auf Krypto-zu-Krypto umsatteln. Eine langfristige Lösung ist das nach Ansicht vieler CEOs jedoch nicht. Es ist noch gar nicht lange her, als Indiens Zentralbank Krypto-Investoren aufhorchen ließ: Am 5. April untersagte die […]

Weiterlesen
News Kategorien

Alle Rechte bei © Kryptowaehrungen24.net