Wir überprüfen Kryptowährungen und Krypto Produkte, damit Sie dies nicht müssen.

Das kalifornische FinTech Ripple hat zusammen mit namhaften Größen aus dem Blockchain-Business die International Association for Trusted Blockchain Applications (INATBA) ins Leben gerufen. Die neu gegründete Organisation veröffentlicht auf der offiziellen Website alle derzeitigen Partner und Kollaborateure. Die wohl bekanntesten unter ihnen sind demgemäß folgende: Barclays Services Limited BBVA (Banco Bilbao Vizcaya Argentaria, S.A.) Berkeley Research […]

Weiterlesen

Eines der vielversprechenden Anwendungsfelder für IOTA ist die intelligente Mobilität. Über ein konkretes Projekt berichtete BTC-ECHO bereits im Juli 2018. Aktuell läuft ein von IOTA initiierter Ideenwettbewerb zum Thema Smart City, in dem es ebenfalls um das Vernetzen von Fahrzeugen geht. Das deutsche Tech-Sicherheitsunternehmen Accessec geht mit der integrierten Car-Wallet einen weiteren Schritt in Richtung […]

Weiterlesen

Im Gegensatz zu Bitcoin, das auf einer Blockchain basiert, baut IOTA auf dem Tangle, einem gerichteten azyklischen Graphen, auf. Dieses „Gewirr“ benötigt(e) bisher Koordinatoren, die das Netzwerk schützen sollen. Dementsprechend heißt es von offizieller Seite: Um das Netzwerk wachsen zu lassen und es vor bestimmten Angriffen zu schützen, setzt IOTA derzeit auf einen Koordinator. Der […]

Weiterlesen

Smart City – die intelligente Stadt – ist ein Trendthema, mit dem sich Industrie, Politik und auch Krypto-Unternehmen verstärkt beschäftigen. Durch das Vernetzen und den schnellen Austausch von Daten soll das Leben in den Städten sicherer, gesünder und energieeffizienter werden. Vom Internet der Dinge zur Smart City Die Idee der Smart City ist eine logische […]

Weiterlesen

Das in Berlin ansässige Unternehmen IOTA hat seinen Daten-Marktplatz weiterentwickelt. Das Unternehmen sieht sich selbst als einer der führenden Innovatoren im Bereich der Maschinen-zu-Maschinen-Kommunikation. Basierend auf der Tangle-Technik entwickeln namhafte Unternehmen wie die Deutsche Telekom, Fujitsu und Samsung in Kooperation mit IOTA einen IoT-Daten-Marktplatz. Das kürzlich veröffentlichte Update soll vor allem die Dezentralität des Marktplatzes […]

Weiterlesen

Smart Grids – sprich: intelligente Stromnetze – sind der letzte Schrei im Energiesektor. Mithilfe großer Datenmengen stimmen sie die Erzeugung, Speicherung und den Verbrauch von Strom optimal aufeinander ab. Üblicherweise gleicht eine zentrale Steuerungseinheit die Leistungsschwankungen im Stromnetz aus. Das Tech-Unternehmen ElaadNL hat nun einen Meilenstein auf dem Weg zum Stromnetz der Zukunft markiert. Die […]

Weiterlesen

IOTA soll Trondheim dabei helfen, Norwegens Technologie-Zentrum zu werden. In einem Workshop für Vertreter aus Politik und Wirtschaft diskutierten die Teilnehmer im Januar über das Potenzial von IOTAs Tangle-Technologie für Zeitalter der Smart Cities. Dabei soll das „Powerhouse Brattørkaia“ von Entra als Versuchslabor dienen. Das Projekt, das sich noch im Bau befindet, ist durchaus ehrgeizig. Es […]

Weiterlesen

Es ist ein Vorzeigebeispiel für die Zusammenarbeit einer gemeinnützigen Stiftung mit internationalen Behörden und gut organisierten End-Usern. Vor mehr als einem Jahr sind Unregelmäßigkeiten in den IOTA-Wallets vieler Nutzer aufgetreten. Nachdem die deutsche und britische Polizei unter der Leitung der Europol am 23. Januar 2019 einen 36-jährigen Briten festgenommen hat, dem das Vergehen als One-Man-Show angelastet […]

Weiterlesen

Am 23. Januar machten Meldungen die Runde, dass die paneuropäische Polizeibehörde Europol gemeinsam mit britischen und deutschen Behörden einen mutmaßlichen IOTA-Dieb dingfest gemacht haben. Der Vorwurf: Mittels eines böswilligen Seed-Generators verschaffte sich der Beschuldigte Zugriff auf die IOTA-Wallets argloser Nutzer. Auf diese Weise soll es dem Verdächtigen gelungen sein, sich IOTA im Wert von zehn […]

Weiterlesen

Der dänische Staatskonzern Energinet.dk hat eine Zusammenarbeit mit der IOTA Foundation angekündigt. Eine entsprechende Absichtserklärung haben die beiden Parteien vor Kurzem unterschrieben. Das teilte die IOTA Foundation am 30. Januar auf ihrem Blog mit. Energinet hat bereits an IOTAs Data Marketplace teilgenommen. Der Data Marketplace existiert bereits seit Ende 2017 und fungiert als Peer-to-Peer-Marktplatz für […]

Weiterlesen
News Kategorien

Alle Rechte bei © Kryptowaehrungen24.net