Wir überprüfen Kryptowährungen und Krypto Produkte, damit Sie dies nicht müssen.

Krypto-Wallets sollen vor allem eines: Bitcoin, Ethereum, Ripple und Konsorten sicher aufbewahren. Dennoch lassen es sich zwei der größten Anbieter für selbige nicht nehmen, sich gegenseitig zu diskreditieren. So begann am 11. März die Schlammschlacht zwischen Ledger und Trezor. Wie wir berichteten, bemängelte der Bitcoin-Wallet-Hersteller Ledger einige Sicherheitslücken der Konkurrenz. Dabei sprachen sie mehrere Probleme […]

Weiterlesen

Die Kontrolle über die eigenen Private Keys im Bitcoin-Kosmos ist eine heikle Angelegenheit. So lassen sich Besitzverhältnisse von Krypto-Assets durch die digitale Signatur mittels Private Key zwar einwandfrei bestimmen. Mit der Kontrolle der privaten Schlüssel geht aber auch immer ein gewisses Verlustrisiko einher. Zahlen, nach denen bereits über vier Millionen BTC in die ewigen Jagdgründe […]

Weiterlesen

Kalt, kälter, Ledger. Für viele Krypto-Enthusiasten ist der Ledger Nano S der Inbegriff von Cold Storage; also der vergleichsweise illiquiden, aber wohl sichersten Verwahrmethode für Kryptowährungen wie Bitcoin. Nun erhält die beliebteste Hardware Wallet ein Update – und bringt einige Verbesserungen mit. So spendieren die Entwickler der neuen Version des USB-Sticks eine Bluetooth-Integration. Diese ermöglicht […]

Weiterlesen

Seine eigene Bank sein – welch ein Traum für manchen. Doch mit großer Macht kommt große Verantwortung. Schließlich bedeutet BYOB auch, dass man für die eigene Sicherheit zuständig ist. Bisher reichte hier vermeintlich der Griff zu erschwinglichen Hardware Wallets wie dem Ledger Nano S oder dem Trezor One. Hier müssten die gehodleten Kryptos doch sicher […]

Weiterlesen

Neufund trifft auf Ledger: Das heißt, mehr Security für Security Token Offerings – zumindest wenn man nach der gemeinsamen Pressemitteilung geht, die die beiden Unternehmen am 7. Dezember veröffentlicht haben. Die Desktop-App von Ledger, Ledger Live, soll in Bälde ERC20-Token unterstützen. Damit können Benutzer von Ledger Live in Zukunft von Neufund herausgegebene Security bzw. Equity […]

Weiterlesen

Google hat schon seit Längerem verkündet, den Support für Google Chrome Apps einstellen zu wollen. Auch die Apps von Ledger werden ab diesem Zeitpunkt nicht mehr unterstützt. Ledger hat darauf reagiert und Ledger Live Desktop veröffentlicht. Im Februar 2018 gab das Unternehmen Ledger auf seinem Blog bekannt, eine Ledger Wallet für Desktops und mobile Endgeräte […]

Weiterlesen

Anfang der Kalenderwoche 27 wurde offiziell die Monero GUI Version 12.2. veröffentlicht. Das bedeutet, dass nun auch Nutzer der Graphic User Interface Wallet ihre XMR auf dem Ledger Nano S und Ledger Blue speichern können. Friede, Freude, Eierkuchen – oder? Nicht ganz.  „When GUI?“ lautete ein Kommentar unter dem Reddit-Threat, der die Binär-Codes für die […]

Weiterlesen

Das Monero-Projekt veröffentlichte am 4. Juni den Binärcode des Updates 0.12.2.0. Mit dem Command Line Interface (kurz: CLI) kann man jetzt seine Private Keys auf dem Ledger Nano S und Ledger Blue speichern. Was kann die neue Version? Monero (XMR) hatte am 6. April die letzte Hard Fork auf die Versionsnummer 0.12.0.0 (kurz: 12.0). Mit […]

Weiterlesen
News Kategorien

Alle Rechte bei © Kryptowaehrungen24.net