Wir überprüfen Kryptowährungen und Krypto Produkte, damit Sie dies nicht müssen.

Bitcoin, wie hast du’s mit der Sicherheit? Streng genommen: ziemlich gut. Denn, man mag sich erinnern, durch das rechenaufwändige Proof-of-Work-Verfahren stellt die grundlegende technologische Infrastruktur, die unter der Kryptowährung liegt und Blockchain heißt, ein sicheres System dar. Im Nachhinein ist es so gut wie unmöglich, Überweisungen zu fälschen. Zudem löscht die dezentrale Grundstruktur der digitalen […]

Weiterlesen

Man kann es nicht anders bezeichnen: Es ist eine unheilige Allianz, die Brock Pierce plant. Wenn es nach den Vorstellungen des ehemaligen Hollywood-Kinderstar geht, kauft er die Rechte an der in Ungnade gefallenen Bitcoin-Börse Mt.Gox und versucht mittels ICO die Gläubiger zu entschädigen. Diese warten momentan noch auf ihre verlorenen Bitcoin. Die Börse ging nämlich pleite, […]

Weiterlesen

Tote soll man bekanntlich ruhen lassen – vor allem wenn es sich um eine so kontroverse Bitcoin-Börse wie Mt.Gox handelt. Zur Erinnerung: Mt.Gox ging ursprünglich aus einer Austauschplattform für Spielkarten hervor (Magic the Gathering online exchange). Nachdem man also von Spielkarten auf Kryptowährungen umgesattelt hatte, beherrschte das Unternehmen zwischenzeitlich 60 Prozent des weltweiten Bitcoin-Handels. Doch […]

Weiterlesen

Der Fall um die kanadische Bitcoin-Börse QuadrigaCX macht Schlagzeilen: ein verstorbener alleiniger Geschäftsführer, verlorene Private Keys, mit ihnen verlorene Kryptowährungen und viele Fragezeichen. Nun gibt es ein Update aus dem Gerichtssaal. Das bedeutet erst einmal: abwarten. Der Fall QuadrigaCX in Kürze: Der Tod des Gerald W. Cotten a.k.a. Gerry Am 1. Februar berichteten wir erstmals […]

Weiterlesen

Es begann scheinbar unschuldig – mit einer Tauschbörse für Spielkarten. Magic the Gathering hieß das Spiel, Online Exchange die Börse, kurz: Mt.Gox. Dass sich der Handel mit digitalen Währungen wie vor allem Bitcoin um einiges lukrativer als der mit Spielkarten herausstellen sollte, erkannte Mark Karpèles, Betreiber der Börse, schnell. Daher sattelte er auch um: Die […]

Weiterlesen

Die gefürchteten Bitcoin-Wale haben nicht den besten Ruf in der Community – haben sie doch theoretisch die Möglichkeit, die Kurse am Krypto-Markt maßgeblich zu beeinflussen. Der letzte Fall, der für Furore sorgte, war sicherlich der der mysteriösen Wallet 1933p. Eine Bewegung von 111.114 Bitcoin korrelierte im September mit einem Knick im Kurs und Manipulationsverdachtsmomenten um […]

Weiterlesen

Eines der vielversprechenden Bitcoin-Bullen-Narrative ist das der institutionellen Investoren. Sie sollen das große Geld in das Bitcoin-Ökosystem spülen. Doch eins hält sie laut selbiger Narrative noch zurück: der Mangel an Sicherheit. Einerseits sind es hier die Bitcoin-Börsen, die nach wie vor nicht genügend Vertrauenswürdigkeit ausstrahlen. Fehlende Sicherheitsvorkehrungen und moralisch flexibles Personal sind hier sicher die […]

Weiterlesen

Bitfinex steht derzeit im Verdacht, direkt auf einen Bankrott zuzusteuern. Nutzer beklagen fehlende Geldeinlagen in Krypto und Fiat. Die Bitcoin-Börse bestreitet diese Vorwürfe zwar. Doch ganz ausräumen können sie die Zweifel nicht. Inmitten von alldem steht der ehemalige Kinderstar Brock Pierce. Die Bitcoin-Börse Bitfinex muss sich aktuell dem kritischen Kreuzfeuer ihrer Nutzer aussetzen. Der Hauptvorwurf […]

Weiterlesen

Mt.Gox setzt ein System auf, das es Kunden ermöglicht, ihre verlorenen Assets wiederzuerlangen. Nutzer können von nun an auf der Webseite ein Formular ausfüllen, das ihnen einen Antrag auf die verlorenen Assets ermöglicht. Um die Kryptobörse Mt.Gox gab es bereits im Jahr 2014 Probleme. Unbekannte hatten die stattliche Summe von 850.000 Bitcoin entwendet. Die Folge: […]

Weiterlesen
News Kategorien

Alle Rechte bei © Kryptowaehrungen24.net