Wir überprüfen Kryptowährungen und Krypto Produkte, damit Sie dies nicht müssen.

Ein „ganzheitliches Ökosystem“ will die Stock Exchange of Thailand Bitcoin-Investoren bieten. Dazu gehören laut Börsenchef Pakorn Peetathawatchai die Implementierung aller relevanten Services. Eine Handelsplattform, Verwahrdienste, eine sogenannte E-Wallet und Token-Standards für Security Token sollen zu den Hauptbestandteilen des Ökosystems gehören. Bereits im dritten Quartal 2019 sollen alle technischen Hürden genommen und die Kerninfrastruktur betriebsbereit sein. Der […]

Weiterlesen

Nordkorea nutzt Bitcoin & Co., um die Wirtschaftssanktionen gegen das Land zu umgehen. Dies geht aus dem Papier eines Expertengremiums des Weltsicherheitsrats hervor. Das Papier bestätigt bereits existente Vermutungen. Das Regime unter Kim Jong Un stiehlt zunehmend Kryptowährungen. Zu den Details geht es hier. Texas: Gesetzentwurf will Bitcoin & Co. gänzlich transparent machen Das könnte […]

Weiterlesen

Es sind nicht weniger als 135 Millionen US-Dollar an Kundengeld, die nach dem Tod von QuadrigaCX-Gründer Gerry Cotten derzeit auf Eis liegen. Der Grund des Stillstands: Der im Dezember plötzlich Verstorbene hatte die Kundenpasswörter der kanadischen Krypto-Börse mit ins Grab genommen. Die Gerüchteküche brodelt indes. Cotten hätte folglich ein Schneeballsystem betrieben und Gelder veruntreut. Die kanadischen […]

Weiterlesen

Zwar dümpelt der Bitcoin-Kurs derzeit dahin. Die Entwicklung der Blockchain-Technologie hat jedoch besonders im vergangenen Jahr zu großen Sprüngen angesetzt. Jüngstes Beispiel hierfür ist etwa der JPM Coin des Finanzriesen J.P. Morgan – die erste Kryptowährung einer US-Großbank. Geht es nach der EU-Denkfabrik Blockchain Observatory Forum wird dieser Trend wohl auch im laufenden Jahr anhalten. Mehr […]

Weiterlesen

Der Basler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) reagiert mit seiner Veröffentlichung auf das zunehmende Interesse an Bitcoin und anderen Kryptowährungen. Zwar sei der Krypto-Markt im Vergleich zum globalen Finanzsystem noch klein, dennoch würden das stetige Wachstum der Bitcoin-Börsen sowie neue Finanzprodukte im Zusammenhang mit Kryptowährungen die Risiken für Banken zu erhöhen: Der Ausschuss ist jedoch der […]

Weiterlesen

Die Erschaffung des Petro sollte dazu dienen, die Wirtschaft in Venezuela anzukurbeln. Bereits zu Beginn des vergangenen Jahres gab die Regierung unter Präsident Nicolas Maduro bekannt, dass sie künftig eine landeseigene Kryptowährung herausgebe. Jeder von der Regierung herausgegebene Petro, so die Versprechung, sei von einem Fass Öl gedeckt. Abgesehen davon, dass diese Behauptung nie ganz […]

Weiterlesen

Die Frage, ob ETH eine Security ist oder nicht, scheint ihrer Klärung ein Stück näher gekommen zu sein. Denn SEC Chairman Jay Clayton bestätigte in einem Antwortschreiben, dass er „der Haltung zustimmt, dass die Analyse, ob es sich bei einem digitalen Asset um eine Security handelt oder nicht, vom Instrument selbst abhängt.“ Und weiter: „Vielmehr […]

Weiterlesen

Es gibt Neuigkeiten im Bereich der Regulierung von Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen – zumindest bedingt. Denn am 11. März veranstaltete der Finanzausschuss der Bundesregierung eine Anhörung zu einem Antrag der FDP-Fraktion mit dem Titel „Zukunftsfähige Rahmenbedingungen für die Distributed-Ledger-Technologie im Finanzmarkt schaffen“. Darin forderte die FDP-Fraktion klare Richtlinien für den Umgang mit Bitcoin und anderen […]

Weiterlesen

Unter der Überschrift „Digitale Innovationen ermöglichen – Anlegerschutz gewährleisten“ haben die Bundesministerien für Finanzen und Justiz am 7. März ein 7-seitiges Eckpunktepapier zur Regulierung von Kryptowährungen und Blockchain veröffentlicht. Dies geschah als erste Maßnahme im Rahmen der bis Mitte 2019 angekündigten Blockchain-Strategie der Bundesregierung sowie der im Koalitionsvertrag festgeschriebenen Ziele, einen rechtlichen Rahmen für die […]

Weiterlesen

Bei KYC frohlockt die libertäre Bitcoin-Gemeinde nicht gerade. Schließlich erlaubt es die Bitcoin Blockchain, alle Transaktionen nachzuvollziehen. Sobald der Link in die „echte“ Welt hergestellt ist, können Behörden den Weg, den bestimmte Bitcoin-Einheiten genommen haben, einsehen. Dieser Link entsteht zumeist durch die KYC-Regularien der Bitcoin-Börsen. KYC für alle Nutzer von Kryptowährungen gefordert Offenbar geht dieser […]

Weiterlesen
News Kategorien

Alle Rechte bei © Kryptowaehrungen24.net