Wir überprüfen Kryptowährungen und Krypto Produkte, damit Sie dies nicht müssen.

In der zurückliegenden Woche ist rund um den Globus mal wieder viel in Sachen Regulierung geschehen. In unserem Regulierungs-ECHO blicken wir zum Wochenausklang zurück und fassen zusammen, was wann wo und von wem gesagt, gedacht oder beschlossen wurde. China: Guangzhou folgt Peking im Kampf gegen Kryptowährungen Im vergangenen Regulierungs-ECHO berichteten wir bereits darüber, dass die […]

Weiterlesen

Offenbar möchte die Regierung in Russland weder die positive technische noch die wirtschaftliche Entwicklung im eigenen Land bremsen. Deswegen kann man neue Gesetze zur Regulierung des Kryptomarktes erst im Herbst dieses Jahres erwarten. Die Duma hatte neue Gesetze ursprünglich schon für Juni angekündigt. Während sich die Berichterstattung was Russland angeht momentan hauptsächlich um die Weltmeisterschaft 2018 […]

Weiterlesen

Litauen hat sich im Bereich der Kryptowährungen als äußert umtriebig erwiesen: Rund eine halbe Milliarde US-Dollar wurden in dem Baltenstaat mit ICOs eingesammelt. Dass das Geld auch von russischen Investoren stammt, verursacht bei einigen Stirnrunzeln.  Einer der skeptischsten Bedenkenträger ist Marius Jurgilas, Vorstandsmitglied der Litauischen Bank (Lietuvos bankas). Gegenüber der Nachrichtenplattform Politico äußerte er seine Sorge: […]

Weiterlesen

Am heutigen Donnerstag, dem 14.06., startet die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Wie schon in den vergangenen Jahren werden auch in diesem Turnier wieder Milliarden von Euros und US-Dollars bewegt. Doch wie sieht es mit Kryptowährungen aus? Wie Kryptowährungen in Russland groß herauskommen könnten: Der Fußball ist ein Milliardengeschäft. Ob Sponsoring, Merchandise-Einnahmen oder – vor allem […]

Weiterlesen

Die stellvertretende Gouverneurin der russischen Zentralbank, Olga Skorobogatova, stellte den aktuellen Reifegrad der Blockchain-Technologie in Frage. Sie sagte, die Blockchain sei noch nicht fortschrittlich genug, um in der Industrie genutzt werden zu können. Russischen Medien zufolge stellte sie in einer Diskussion des St. Petersburg International Economic Forum heraus, dass diese neue Technologie immer noch verbesserungswürdig ist. […]

Weiterlesen

Die russische Sberbank hat am 24. Mai bekannt gegeben, noch in diesem Jahr ein ICO-Projekt auf die Beine zu stellen. Dabei soll auch die russische Zentralbank Pate stehen und den regulatorischen Rahmen für den herauszubringenden Coin setzen. Die russische Regierung wird also bei der Ausgestaltung des ICOs ein Wörtchen mitzureden haben. Der Launch von Initial […]

Weiterlesen
News Kategorien

Alle Rechte bei © Kryptowaehrungen24.net