Wir überprüfen Kryptowährungen und Krypto Produkte, damit Sie dies nicht müssen.

Der Markt um den internationalen Zahlungsverkehr ist seit dem Aufkommen von Bitcoin umkämpft wie vielleicht nie zuvor. Spätestens seit Ripple zunehmend SWIFT Konkurrenz macht, sieht sich selbst die Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication dazu gezwungen, ihre Monopolstellung mit technologischen Neuerungen abzusichern. Wie sich nun herausstellt, beschäftigt sich jetzt auch der US-amerikanische Bargeldtrafikant Western Union mit der […]

Weiterlesen

Eine der größten Verdienste des Internets besteht in der Möglichkeit, dass wir jegliches Wissen in Sekundenschnelle abrufen können. Entscheidenden Anteil daran hat die Open-Source-Enzyklopädie Wikipedia. Deren Vorteil ist allerdings gleichzeitig auch ihr Nachteil: So kann, wenn auch inzwischen eingeschränkt, theoretisch jeder Artikel verändern. Dadurch bleibt oft auch eine leise Skepsis bei den Nutzern zurück: „Ist […]

Weiterlesen

Man kann es nicht anders bezeichnen: Es ist eine unheilige Allianz, die Brock Pierce plant. Wenn es nach den Vorstellungen des ehemaligen Hollywood-Kinderstar geht, kauft er die Rechte an der in Ungnade gefallenen Bitcoin-Börse Mt.Gox und versucht mittels ICO die Gläubiger zu entschädigen. Diese warten momentan noch auf ihre verlorenen Bitcoin. Die Börse ging nämlich pleite, […]

Weiterlesen

Es ist mal wieder eine der Schreckensnachrichten, die die Kryptonomie seit einigen Tagen erschüttert. Wie wir bereits am 01. Februar berichtet haben, kursierte im Netz ein Gerücht: Der CEO der größten kanadischen Exchange, QuadrigaCX, ist gestorben und mit ihm die Private Keys der Hardware-Wallets des Unternehmens; 144 Millionen US-Dollar der 115.000 Kunden seien damit unwiederbringlich […]

Weiterlesen

Es ist mal wieder eine der Schreckensnachrichten, die die Kryptonomie seit einigen Tagen erschüttert. Wie wir bereits am 1. Februar berichtet haben, kursierte im Netz ein Gerücht: Der CEO der größten kanadischen Exchange, QuadrigaCX, ist gestorben und mit ihm die Private Keys der Hardware-Wallets des Unternehmens; 144 Millionen US-Dollar der 115.000 Kunden seien damit unwiederbringlich […]

Weiterlesen

Kenne deinen Kunden, besser bekannt als „Know-Your-Customer“ (KYC): So nennt sich die Legitimationsprüfung, die Banken, Börsen und andere Finanzdienstleister von ihren Kunden verlangen sollten, um nicht in die juristische Bredouille zu geraten. Für europäische Finanzinstitute ist dabei vor allem der Paragraph 6 in der dritten Anti-Geldwäsche-Richtline maßgeblich. Nach dieser fallen die „Feststellung der Identität des […]

Weiterlesen

Der Ripple-Kurs spielt neben Bitcoin und Ethereum laut Marktkapitalisierung nach wie vor in der ersten Liga der Kryptowährungen. Zwar kämpft er auf dem Kursindex nach wie vor mit Ethereum um Platz Zwei, hat sich im Krypto-Ökosystem jedoch durchaus einen Namen gemacht. Erst kürzlich verkündete etwa Binance, eine der größten Bitcoin-Börsen weltweit, ihr Interesse, künftig die […]

Weiterlesen

Der Schweizer Börsenbetreiber Six will mit seiner geplanten Blockchain-Börse neue Maßstäbe setzen. Wenn man Six-Chairman Romeo Lacher Glauben schenken darf, soll durch die Einführung der Blockchain-Technologie nicht nur die Sicherheit erhöht, sondern auch die Transaktionsgeschwindigkeit im Wertpapierhandel deutlich verbessert werden. Die Six Digital Exchange (SDX) soll vorerst parallel zur vorhandenen SIX-Plattform betrieben werden. In 10 […]

Weiterlesen

Der Tod von Gerald „Gerry“ Cotten hinterließ neben einer Witwe (Jennifer Robertson) und zwei Chihuahuas (Nitro und Gully) einige schwerwiegende Fragen. Die dringendste ist und bleibt die nach den Private Keys. Denn Cotten soll offenbar alleinigen Zugang zu diesen und damit als Einziger auch die Kontrolle über die auf der Börse eingelagerten Kryptowährungen gehabt haben. […]

Weiterlesen

Coinbase lässt eine runde BAT springen – und den Kurs des Basic Attention Token aus dem Hause Brave damit zumindest kurzfristig dem Seitwärtstrend entkommen. In einer gemeinsamen Werbeaktion verspricht Coinbase den Teilnehmern BAT im Wert von bis zu zehn US-Dollar. Voraussetzung ist dabei allerdings, das man Coinbase-Kunde ist und eine entsprechende E-Mail mit der Einladung […]

Weiterlesen
News Kategorien

Alle Rechte bei © Kryptowaehrungen24.net