Wir überprüfen Kryptowährungen und Krypto Produkte, damit Sie dies nicht müssen.

Chainalysis, eine Sicherheitsfirma, die unter anderem auf Sicherheitsfragen rund um die Blockchain spezialisiert ist, hat offenbar Möglichkeiten gefunden, illegale Aktivitäten über die Blockchain ausfindig zu machen. Durch die Anwendung eines forensischen Verfahrens wollen sie über die Hash Keys zur Identität hinter „verdächtigen“ Accounts kommen. Will man Bitcoin und die Welt der Kryptowährungen kritisieren, erfolgt schnell […]

Weiterlesen

Die Blockchain Factory verspricht, die technologische und regulatorische Brücke zwischen der Banking- und Blockchain-Welt zu bilden. Außerdem möchte sie ein spezialisierter Infrastruktur-Partner mit Banklizenz für Kryptowährungs- und Blockchain-Unternehmen sein. Mit der Blockchain Factory will die SolarisBank die Vision des dezentralisierten und kontextuellen Bankings weiter vorantreiben. SolarisBank, die erste Banking-Plattform mit Vollbanklizenz, startet am 28.06.2018 mit […]

Weiterlesen

Mit der Networking for Autonomous Vehicles Alliance, zu Deutsch Allianz für Autonome Fahrzeuge, schließen sich die IOTA-Partner Volkswagen und Bosch mit Nvidia und Aquantia zusammen. Gemeinsam will die Allianz künftig das Geschäftsfeld rund um autonome Fahrzeuge einnehmen. Es sind große Unternehmen, die sich nun zusammengeschlossen haben. Mit der Networking for Autonomous Vehicles Alliance (NAV) wollen Nvidia, […]

Weiterlesen

Am 26. Juni hat Facebook seine Werbe-Richtlinien erneut angepasst. Seit Januar dieses Jahres war beim „sozialen Netzwerk“ jegliche Werbung für Kryptoprodukte und ICOs komplett verboten. Die Restriktionen werden nun gelockert, aber nicht gänzlich aufgehoben. Banner für Optionsgeschäfte und ICOs bleiben bei Zuckerbergs Unternehmen weiterhin außen vor. Auch das Schwesterunternehmen Instagram hat noch nicht nachgezogen. Im […]

Weiterlesen

Julian Assange von Wikileaks boykottiert die US-amerikanische Kryptobörse Coinbase. Die Enthüllungsplattform wurde ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen als Kunde entfernt. Zuvor konnten die Produkte des Wikileaks-Shops mittels verschiedener Kryptowährungen bezahlt werden. Auch Spenden in Krypto-Form waren möglich. Doch Coinbase befindet sich momentan noch aus anderen Gründen unter Beschuss. Kürzlich wurden nicht weniger als 115 […]

Weiterlesen

Erst kürzlich fiel die Kryptobörse Bithumb einem Hacker-Angriff zum Opfer. Als umgehende Reaktion froren die Betreiber die Konten ein, um größeren Schaden zu vermeiden. Dieser liegt offenbar bei 31 Millionen US-Dollar. Nun meldete sich die Börse wieder zu Wort. Man wolle seine Nutzer entschädigen, sofern sie etwas verloren haben. Es war wieder einer dieser Angriffe, […]

Weiterlesen

Bisher lautet das Credo der meisten Finanzinstitute noch: Blockchain ja bitte, Bitcoin nein danke. In den USA hält eine „kleine“ Bank dagegen. Die US-amerikanische Metropolitan Commercial Bank steht in der Bankenwelt ziemlich alleine da. Das Kreditinstitut hat nämlich keine Berührungsängste mit Kunden aus der Kryptobranche, wie aus einer Investorenpräsentation hervorgeht. Immerhin 3,4 Millionen US-Dollar konnte die Bank […]

Weiterlesen

Logistiker träumen noch immer von einer allumfassenden und transparenten Supply-Chain-Tracking-Lösung. Doch die Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau der Logistik könnte bald ein Ende haben. Der Logistikdienstleister Adents entwickelt in Kooperation mit dem Technologiekonzern Microsoft eine globale Track-and-Trace-Lösung, basierend auf der Blockchain. Die Anwendung „Adents NovaTrack“ soll die gesamte Lieferkette abdecken und die lokale Supply-Chain innerhalb […]

Weiterlesen

NewTech Myning, ein Start-up aus Estland, plant ein ICO in Höhe von 180 Millionen US-Dollar. Erreicht es dieses Ziel, wäre es einer der erfolgreichsten Token Sales des laufenden Jahres.  Sie ist unbekannt, jung und braucht das Geld: Eine Firma namens NewTech Myning OÜ bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC angegeben, 180 Millionen US-Dollar einnehmen zu wollen. Dies […]

Weiterlesen

NewTech Myning, ein Startup aus Estland, plant einen ICO in Höhe von 180 Millionen US-Dollar. Erreicht es dieses Ziel, wäre es einer der erfolgreichsten Token Sales des laufenden Jahres.  Sie ist unbekannt, jung und braucht das Geld: Eine Firma namens NewTech Myning OÜ bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC angegeben, 180 Millionen US-Dollar einnehmen zu wollen. Dies […]

Weiterlesen
News Kategorien

Alle Rechte bei © Kryptowaehrungen24.net