Wir überprüfen Kryptowährungen und Krypto Produkte, damit Sie dies nicht müssen.

Seit etwa zweieinhalb Monaten macht die sogenannte Lightning Torch in der Bitcoin-Community die Runde. Die Idee: Eine Art Satoshi-Kettenbrief, der von Bitcoin-Freund zu Bitcoin-Freund weitergegeben und dabei jeweils um etwa 10.000 Satoshis (ungefähr 0,45 US-Dollar) erweitert wird. Startschuss gab Twitter-User Hodlonaut am 19. Januar dieses Jahres. Kapazitätsgrenze erreicht Das Lightning Network steckt noch in den […]

Weiterlesen

„Am einfachsten ist es, wenn ich einen Arbeitgeber davon überzeugen kann, mich in Bitcoin – oder jeder anderen Kryptowährung – zu bezahlen“, erzählt der venezolanische Ökonom Carlos Hernández in einem E-Mail-Interview vom 1. April, welches in dem Heise-Ableger Technology Review abgedruckt ist. Hernández ist als freier Journalist für viele US-amerikanische Medien tätig. Seine Arbeitgeber bittet […]

Weiterlesen

Ein venezolanischer Professor erkennt die süßen Verlockungen von inflationssicherem Geld und die Krypto-Gemeinde unterstreicht mal wieder ihre zentralbankkritische Haltung.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Das Meinungs-ECHO: Die EZB im Kreuzfeuer der Bitcoin-Propheten erschien zuerst auf BTC-ECHO. https://www.btc-echo.de

Weiterlesen

Der IWF errechnete für das vergangene Jahr 1,37 Millionen Prozent Inflation in Venezuela. Im Jahr 2019 sollen es zehn Millionen werden. Für viele Menschen im Land geht es ums pure Überleben. Nahrung aufzutreiben und sie auch bezahlen zu können, wird immer schwieriger, die medizinische Versorgung ist mancherorts zusammengebrochen. Mit dem Bolívar, der offiziellen Währung des […]

Weiterlesen

Mit dem Aufkommen von Kryptowährungen wie Bitcoin ist ein Phänomen in Erscheinung getreten, was es so vorher noch nicht gab: eine Art Währungswettbewerb zwischen privaten und staatlichen Geldmitteln. Während wir seit Menschengedenken an staatlich emittierte Währungen gewöhnt sind, sorgt Bitcoin seit etwa zehn Jahren für Disruption. Eine private Währung, die legitime Chancen hat, mit staatlich […]

Weiterlesen

Während die Krise zwischen Staatschef Nicolás Maduro und dem selbst ernannten Übergangspräsidenten Juan Guaidó Venezuela und die internationale Politik nach wie vor spaltet, versucht sich die Regierung an der venezolanischen Bitcoin-Community zu bereichern. Krypto-Taskforce gibt neue Richtlinien heraus So berichtet das lateinamerikanische Krypto-Magazin Criptonoticias, dass die venezolanische Krypto-Taskforce neue Richtlinien für Geschäfte mit Kryptowährungen herausgegeben […]

Weiterlesen

Bitcoin muss erwachsen werden und die Blockchain aus den Kinderschuhen raus.   Source: BTC-ECHO Der Beitrag Bitcoin, werd’ erwachsen! Die Lage am Mittwoch erschien zuerst auf BTC-ECHO. https://www.btc-echo.de

Weiterlesen

Bitcoin-Mining hat – vor allem energie- bzw. umwelttechnisch gesehen – nicht den besten Ruf. Die Herstellung neuer Bitcoin erfordert hohen Rechenaufwand, der Proof-of-Work-Konsensmechanismus ist ein Stromfresser. Um Bitcoin Mining künftig weniger umweltschädlich zu gestalten, haben sich nun die beiden Unternehmen Bitfury und Commons Foundation zusammengeschlossen. Bitcoin Mining: Die goldene Gans von Paraguay? In einem Projekt, […]

Weiterlesen

Dass die wirtschaftliche Lage im südamerikanischen Venezuela – gelinde gesagt – nicht die beste ist, dürfte inzwischen bekannt sein. Eine jährliche Inflationsrate im fünfstelligen Bereich dürfte hier für sich versprechen. Dass viele Venezolaner sich nun Bitcoin zuwenden, um ihr Vermögen zu sichern, auch darüber berichteten wir ausführlich. Venezuela erlässt ausführliches Regulierungsdekret für Bitcoin & Co. […]

Weiterlesen

Es ist so eine Sache mit dem Bitcoin-Kurs. Wie hoch kann er noch steigen? Wie tief wird er noch fallen? Ist das Tal der Tränen nun endlich überstanden oder geht der Ausverkauf erst richtig los? Gibt es so etwas wie fundamentale, intrinsische Werte überhaupt? Oder bewegt man sich bei diesen Fragestellungen ohnehin nur auf philosophischem […]

Weiterlesen
News Kategorien

Alle Rechte bei © Kryptowaehrungen24.net